S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

Endverbraucher

Als Endverbraucher wird im wirtschaftlichen Bereich der Kunde bezeichnet, der die Ware endgültig verwendet oder verbraucht. Durch die Umsatzsteuerregelung mit Vorsteuerabzug wir die Mehrwertsteuer ausschließlich vom Endverbraucher getragen. Die Unternehmer erhalten die bezahlte Mehrwertsteuer

im Zuge des Vorsteuerabzuges wieder zurück, so dass sie dadurch nicht belastet werden. Als Beispiel sei der Handwerker genannt, der die Ware beim Großhandel einkauft. Die vom Großhändler berechnete Umsatzsteuer, erhält der Handwerker im Rahmen des Vorsteuerabzuges wieder zurück. Der Handwerker wiederum stellt dem Endverbraucher das Material, seine Arbeitsleistung, sowie die Umsatzsteuer auf die beiden Beträge in Rechnung. Da dieser die Vorsteuer nicht geltend machen kann, trägt er also die gesamte Mehrwertsteuer.

Stellt sich nun die Frage, wie es sich nun mit der Besteuerung von Investitionsgütern verhält, so besteht auch hier der Tatbestand, dass der Endverbraucher – allerdings indirekt – die Mehrwertsteuer auf diese Güter trägt. Diese Besteuerung erfolgt allerdings über den Wertschöpfungsprozess. Als Beispiel wird nochmals der Handwerker genommen, der die gekauften Waren noch mittels Maschinen – also Investitionsgütern – individuell für den Kunden verarbeitet. Er wird dem Kunden nun einen höheren Wert für das Material in Rechnung stellen. Dieser höhere Wert entsteht insbesondere durch die Verarbeitungskosten, wie Maschinen- und Arbeitskosten. Die Maschinenkosten beinhalten wiederum die Anschaffungskosten, die nun stückchenweise an die Endverbraucher weiter berechnet werden.

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/glossar-lexikon/endverbraucher.html
Gedruckt am Sonntag, den 22.10.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: