S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

23.03.2014 - 12:30
"Aufstand" der Tessiner Unternehmer

Die Tessiner Unternehmer fühlen sich diskriminiert. Sie zahlen ihre Mehrwertsteuern, während ausländische Unternehmer das nicht tun. Die Bundesrätin Frau Widmer-Schlumpf will nun dagegen vorgehen und die Umsatzgrenze anpassen. Bisher ist es so, dass die Unternehmen keine Mehrwertsteuer zahlen muss, die einen Umsatz von unter 100.000 Schweizer Franken hatten. Mit der neuen Regelung würden mehrere zehntausend Firmen zur Kasse gebeten.

Frau Widmer-Schlumpf sieht vor, dass nicht mehr nur der Umsatz von unter 100.000 Franken in der Schweiz maßgebend für die Zahlung der Mehrwertsteuer sei, sondern der gesamte Weltumsatz einer Firma. Liegt dieser über 100.000, müssen die Unternehmer Mehrwertsteuer zahlen. Sie geht davon aus, dass das bestehende Problem damit gelöst würde, denn kaum ein Unternehmen wird unter diesem Betrag weltweit wirtschaften. Damit wären die Schweizer Unternehmer beruhigt und die Steuerkasse der Schweiz wird jährlich etwa 40 Millionen Schweizer Franken neue Einnahmen verzeichnen können.

In vielen Grenzregionen gibt es die ungleiche Behandlung bei der Abfuhr der Mehrwertsteuern, doch in Tessin ist es besonders gravierend. Der Nationalrat und auch der Ständerat haben dieser Neuerung zugestimmt und hat es an den Bundesrat weitergegeben. Um das Ganze zu kontrollieren, sollten auch sämtliche Firmen, die in der Schweiz Arbeiten verrichten oder Lieferungen erbringen, ab sofort die Mehrwertsteuernummer angeben. So kann nachweislich überprüft werden, ob die Mehrwertsteuer gezahlt wurde oder eben nicht.
Die Finanzdirektorin Frau Laura Sadis kritisiert diese Ungleichheit bei der Mehrwertsteuer bereits seit vielen Jahren und verlangte eine Neuregelung für diese Gesetzeslücke. Bisher ist nichts dergleichen geschehen, aber jetzt scheint es einen richtigen Weg zu geben, der für alle Beteiligten Vorteile bringt.

< Stromsteuer müssen Versorger immer zahlen  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Umsatzsteuer bei Kleinbetragsrechnungen >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/aufstand-der-tessiner-unternehmer.html
Gedruckt am Freitag, den 09.12.2016 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: