S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

09.06.2015 - 10:49
Bargeld vor Abschaffung

Das Bargeld soll nach Wünschen der Politik und Wirtschaft bald abgeschafft werden, womit den Bürgern praktisch die Entscheidungsfreiheit bezüglich dem Geld ausgeben genommen wird. Die Bundesbank hat gegenüber den Befürwortern der Bargeld-Abschaffung eine feste Stellung bezogen und sich für eine Beibehaltung des Bargeldes ausgesprochen. Laut deren Angaben wolle man den Bürgern keine Vorschriften machen, wie sie ihr Geld auszugeben haben.

Jeder soll bezahlen können wie er möchte , egal ob mit Münzen, Geldscheinen, Kreditkarte oder einem Zahlungsdienst. Einer der Gründe für die geplante Bargeld-Abschaffung ist die Bekämpfung der milliardenschweren Schattenwirtschaft. In einigen Ländern wie Schweden und Norwegen verliert das Bargeld verstärkt an Bedeutung.

Künftig könnten Banken Negativzinsen für Guthaben auf Konten berechnen, was Verbraucher dazu zwingen würde das Geld auszugeben oder zu investieren. Eine bargeldlose Gesellschaft, wo der Staat quasi bestimmt wie die Bürger ihr Geld auszugeben haben könnte in Zukunft Realität werden, wenn sich die Stimmen für die Bargeld-Abschaffung auf politischer Ebene durchsetzen sollten.

< Sozialausgaben der Kommunen um 50 Prozent gestiegen  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Online-Steuererklärung soll 2017 einfacher werden >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/bargeld-vor-abschaffung.html
Gedruckt am Montag, den 29.05.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: