S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

05.05.2015 - 17:26
Bund erwartet starkes Plus bei Steuereinnahmen

Nach einem Bericht des Handelsblatt vom 3.Mai 2015 basierend auf einer Vorlage des Bundesfinanzministeriums für die heute beginnende dreitägige Steuerschätzung dürften die Steuereinnahmen in den nächsten Jahren steigen. Im laufenden Jahr dürften die Einnahmen um sieben bis acht Milliarden Euro ausfallen, als es in der Steuerschätzung vom November der Fall war.

Als Gründe für die anziehenden Steuereinnahmen wurden in der Vorlage vor allem die gut laufende Wirtschaft und der starke Arbeitsmarkt genannt. Am Donnerstag sollen die Ergebnisse der Steuerschätzung veröffentlicht werden.

Im Jahr 2019 sollen die Steuereinnahmen den Schätzungen des Bundesfinanzministeriums zufolge bei rund 768 Milliarden Euro liegen und würde einem Anstieg von 124 Milliarden Euro gegenüber den erwarteten diesjährigen Einnahmen entsprechen.

Die Arbeitslosenzahlen sinken und die Zahl der Beschäftigten steigt. Die Folge dieser positiven Entwicklung sind rasant steigende Steuereinnahmen. Die Staatsfinanzen sind sehr solide, aber Steuersenkungen wird es in den kommenden Jahren offenbar nicht geben, weil ein ausgeglichener Haushalt im Mittelpunkt steht.

Die Sozialkassen und hierbei besonders die gesetzliche Rentenversicherung verbuchen wegen neuer Rentengeschenke mittlerweile Milliardendefizite. Das Minus muss der Bund mit Milliardenzahlungen ausgleichen.

< SPD fordert 19 Prozent auf Süßigkeiten  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Unions-Politiker sprechen sich gegen Steuersenkungen aus >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/bund-erwartet-starkes-plus-bei-steuereinnahmen.html
Gedruckt am Sonntag, den 26.03.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: