S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

04.07.2014 - 13:54
Bundeshaushalt 2015 ohne Schulden beschlossen

Die Bundesregierung hat diese Woche den Bundeshaushalt für das Jahr 2015 beschlossen und erstmals seit 1969 sollen keine neuen Schulden aufgenommen werden. Im Jahr 1969 hatte sich der Haushalt auf 69,1 Milliarden DM belaufen und wird sich 2015 auf 299,7 Milliarden Euro belaufen. Der Haushaltsentwurf regelt die Einnahmen und Ausgaben des Bundes. Die geplanten Einnahmen werden zwischen den einzelnen Bundesministerien aufgeteilt. Basierend auf dem Bedarf des Bundes werden die Ausgaben festgelegt.

Die Staatsschulden belaufen sich mit Stand 2014 auf mittlerweile 2,15 Billionen Euro und diese könnten mit einer klugen Haushaltspolitik langsam innerhalb weniger Jahrzehnte abgebaut werden. Die Zinsen für diese Schulden liegen im Bundeshaushalt 2014 bei rund 32 Milliarden Euro und sind der drittgrößte Ausgabenposten.

Nach den Planungen soll die Schuldenstandsquote im Verhältnis zur Jahreswirtschaftsleistung (BIP) der Bundesrepublik Deutschland bis zum Jahresende 2017 von 80 auf 70 Prozent sinken. Das Wirtschaftswachstum, sinkende Arbeitslosenzahlen, geringe Kreditzinsen und steigende Steuereinnahmen zeichnen sich für den ausgeglichenen Bundeshaushalt 2015 verantwortlich.

< Mehrwertsteuer-System in der EU wird vereinfacht  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Mehrwertsteuer auf Hörbücher gesenkt >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/bundeshaushalt-2015-ohne-schulden-beschlossen.html
Gedruckt am Donnerstag, den 08.12.2016 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: