S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

12.06.2017 - 16:49
Bundesregierung prüft Senkung der Mehrwertsteuer

Die Bundesregierung prüft derzeit eine mögliche Senkung der Mehrtwertsteuer und reagiert damit auf die Forderung von Ökonomen, die den hohen Exportüberschuss der Bundesrepublik Deutschland kritisieren. Die Mehrwertsteuer wird seit dem Jahr 1919 erhoben und erzielte zuletzt 237,5 Milliarden Euro an Einnahmen. Als Verbrauchssteuer besteht sie aus dem Regelsatz von 19 Prozent und einem ermäßigten Steuersatz von 7 Prozent. Von der Mehrwertsteuer ausgenommen sind ein paar Dienstleistungen wie Mieten.

Eine vorgeschlagene Senkung um 5 Prozent von 19 auf 14 Prozent hätte enorme positive Effekte auf die Preise. Zum Beispiel würde ein Notebook, welches aktuell 1190 Euro inklusive Mehrwertsteuer kostet künftig nur 1140 Euro kosten und einer Ersparnis von 50 Euro entsprechen. Die Exportüberschüsse werden von der EU, den USA und IWF massiv kritisiert. Bekannte Wirtschaftexperten sprechen sich für eine Reduzierung der Mehrwertsteuerhöhe und begründen dies mit einer Stärkung der Kaufkraft der Bürger. Vor allem Geringverdiener, Bezieher von Sozialleistungen wie ALG 2 und Rentner könnten von niedrigeren Verbrauchssteuern profitieren.

Die Prüfung der Mehrwertsteuer-Senkung soll der „Welt am Sonntag“ zufolge bald abgeschlossen sein und im Jahr 2018 aktiv geschaltet werden. Das Mehrwertsteuer-System ist kompliziert geregelt und auch hier wird eine Vereinfachung schon länger gefordert. Neben der Lohn-, und Einkommenssteuer zählt die Verbrauchssteuer zu den wichtigsten Einnahmequellen des Staates. Die gesamten Staatseinnahmen belaufen sich auf über 1,2 Billionen Euro.

< Bundesverfassungsgericht kippt Brennelementesteuer  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Bahntickets in Zukunft ohne Mehrwertsteuer? >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/bundesregierung-prueft-senkung-der-mehrwertsteuer.html
Gedruckt am Samstag, den 23.09.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: