S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

22.11.2010 - 08:09
Deutsche Mehrwertsteuer beim G20 Gipfel unter Beschuss

Kontroverse Meinungen gab es beim G20 Gipfel an vielen Stellen, auch zur Mehrwertsteuer in Deutschland. Während in vielen Ländern als eine Folge der Finanzkrise die Steuer erhöht werden musste, fordert Timothy Geithner, seines Zeichens Finanzminister der Vereinigten Staaten, neben Deutschland auch China auf, mit einer Senkung der Mehrwertsteuer die Nachfrage im eigenen Land zu stärken. Der deutsche Wirtschaftminister Brüderle sieht das allerdings etwas anders. Er musste beim G20 Gipfel Wolfgang Schäuble vertreten, der wegen gesundheitlicher Probleme nicht selbst anreisen konnte. Brüderle begründete seine ablehnende Haltung mit dem Hinweis darauf, dass die deutsche Wirtschaft auch ohne Veränderungen der Mehrwertsteuer wettbewerbsfähig sei. Das zeige allein schon ein Blick auf den im Sommer erwirtschafteten Haushaltsüberschuss. Die Zahlen aus der Wirtschaft scheinen das zu bestätigen, denn Unternehmen wie zum Beispiel der VW Konzern konnten in den letzten Monaten satte schwarze Zahlen schreiben. Größere Differenzen zwischen den Teilnehmer des G20 Gipfels gab es auch hinsichtlich der aktuellen Wechselkurse der Währungen, bei denen vor allem China damit kämpft, dass die eigene Währung auf dem Markt erheblich unterbewertet ist.

< Portugiesen wird in die Tasche gegriffen  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Mit kleinen Investitionen Steuern senken >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/deutsche-mehrwertsteuer-beim-g20-gipfel-unter-beschuss.html
Gedruckt am Donnerstag, den 20.07.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: