S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

28.06.2011 - 11:52
Deutsche Unternehmen haben Probleme, die Umsatzsteuer zurückzubekommen!

Jene Unternehmen, die in Griechenland tätig sind, haben es sehr schwer, die Umsatzsteuer zurückzubekommen. Das Problem liegt einfach darin, dass die Finanzämter nicht die benötigten Mittel haben, um den Firmen die zustehenden Gelder zu bezahlen. Natürlich hängt dieses Problem mit der noch immer drohenden Staatspleite zusammen. Die Mittel in Höhe von 110 Milliarden Euro werden nicht lange reichen und schon gar nicht werden sie ausreichen, wenn es darum geht, die Gelder zu zahlen, die eigentlich zu zahlen sind. Es wird natürlich gehofft, dass nach dem 2. Rettungspaket den deutschen Unternehmen in Griechenland weniger Probleme entstehen, aber ausgeschlossen werden, kann es dennoch nicht. Zu hoffen bleibt in einem solchen Fall im Grunde nur, dass die deutschen Firmen nicht alle ihre Unternehmenstätigkeiten woanders hin verlagern werden, denn dann könnte es für Griechenland noch schlechter aussehen. Schließlich sind es auch Einnahmen, die der Staat hier erhält und nötig hat. Wie es wirklich weiter geht, kann heute niemand sagen. Im Grunde bleibt den Unternehmen nur die Hoffnung, andernfalls müssen sie auf die Gelder verzichten oder werden sich vielleicht auch einig, dass sie sich mit geringeren Rückzahlungen zufriedengeben. Wie es weitergeht, bleibt einfach ungewiss.

< Familienbund fördert geringe Mehrwertsteuer für Kinder  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Umsatzsteuerfälligkeit schon bei Kostenvoranschlag >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/deutsche-unternehmen-haben-probleme-die-umsatzsteuer-zurueckzubekommen.html
Gedruckt am Sonntag, den 22.10.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: