S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

25.03.2015 - 15:01
Deutschland erzielt Milliardenüberschuss

Im Jahr 2014 haben der Bund, die Länder und die Sozialversicherung zusammen einen Überschuss von 18 Milliarden Euro erzielt und ist ein Rekordwert. Der Bund verbuchte ein Plus von 11,4 Milliarden Euro, gefolgt von den Ländern mit 1,9 Milliarden Euro, der Sozialversicherung mit 3,4 Milliarden Euro und den Kommunen mit 1,3 Milliarden Euro.

Vor 14 Jahren hatte der deutsche Staat durch die Versteigerung der UMTS-Lizenzen einen höheren Überschuss erwirtschaftet. Nach Einschätzung der EU-Kommission dürften in den Jahren 2015 und 2016 ebenfalls positive Zahlen verzeichnet werden. Die Steuereinnahmen waren im Januar um 4,1 Prozent auf 43,2 Milliarden Euro gestiegen und sind ein erfreuliches Zeichen für die Finanzlage des Staates.

Der Hauptgrund für das überraschende Milliardenplus ist das hohe Wirtschaftswachstum von 0,7 Prozent im vierten Quartal 2014. Die Privathaushalte hatten ihre Ausgaben im Berichtszeitraum um 0,8 Prozent gesteigert und beim Staat waren es 0,2 Prozent. Das BIP-Wachstum hatte sich im Gesamtjahr auf 1,6 Prozent belaufen, wie das Statistische Bundesamt nun bestätigte.

Aufgrund der gut laufenden Wirtschaft und positiven Lage auf dem Arbeitsmarkt dürfte der Staat auch in den nächsten Jahren steigende Steuereinnahmen verzeichnen. Die Staatsschulden von 2,2 Billionen Euro dürften trotz der hohen Einnahmen nur langsam abgebaut werden.

< Steuereinnahmen auf 593 Milliarden Euro geklettert  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Finanztransaktionssteuer könnte bis zu 44 Milliarden Euro einspielen >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/deutschland-erzielt-milliardenueberschuss.html
Gedruckt am Dienstag, den 19.09.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: