S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

25.09.2009 - 18:15
Die Mehrwertsteuer bleibt – Der Schuldenberg steigt in Frankreich

Frankreich steht, laut der Einschätzung des französischen Finanzministers, vor einem Schuldenberg, der Rekorde bricht. 130 Milliarden Euro für das kommende Jahr und in 2010 wird kaum eine Besserung prognostiziert.

Die Diskussion um die Mehrwertsteuererhöhung zum Schuldenabbau wird nicht nur in Frankreich geführt. Doch da entschied man sich dagegen, obwohl die Erhöhung der Mehrwertsteuer ein zielorientiertes Instrument für die Entlastung des Staatshaushaltes wäre. Es werden andere Maßnahmen ergriffen, wie beispielsweise die Reform der Gewerbesteuer und die Einführung einer neuen Klimasteuer.

Das französische Finanzministerium erhofft sich eine zwar recht geringe, doch aber stetige Entlastung der staatlichen Haushaltskasse dadurch. 15 Milliarden Euro Entlastung sind im Jahr 2010 geplant.

< Die Mehrwertsteuer in Kanada  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Dauerfristverlängerung was ist das? >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/die-mehrwertsteuer-bleibt-der-schuldenberg-steigt-in-frankreich.html
Gedruckt am Freitag, den 20.01.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: