S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

04.01.2011 - 09:45
DIW Präsident ist für Erhöhung der Mehrwertsteuer

Die Erhöhung der Mehrwertsteuer scheint für den Präsidenten des Deutschen Institutes für Wirtschaftsforschung (Klaus Zimmermann) ein Mittel zu sein, um eine Reaktion auf den Rückgang der erwerbstätigen Menschen und die Überalterung bei der Gesellschaft zu zeigen. Zimmermann ist der Ansicht, dass die „demografische Bombe“ am Ticken ist. Es sind nicht nur Mehrbelastungen, die den öffentlichen Kassen drohen, was durch Rentenkosten, Gesundheitskosten verursacht wird, sondern auch milliardenhohe Steuerausfälle. Es führe laut Zimmermann kein Weg an der Mehrwertsteuererhöhung vorbei, wenn man die Rente, Gesundheit und Alterspflege „demografiefest“ machen wolle, ohne dass die Arbeitskosten höher werden. Ein sinnvolles Konzept sei eine Mehrwertsteuererhöhung in verschiedenen Stufen. Es sei in der derzeitig günstigen Konjunktur sogar möglich, erste Schritte einzuleiten, die gar keine größeren Spuren hinterlassen. Würde man den Schritt nicht jetzt machen, sondern zu einem Zeitpunkt, der ungünstiger ist, dann würde dieser wahrlich massivere Einschnitte haben. Allerdings ist nicht die Erhöhung das Einzige, was Zimmermann fordert, denn zugleich soll auch die Bundesregierung Sparmaßnahmen einhalten. Es wäre mit einem forcierten Sparkurs schließlich auch möglich, von den Ländern mehr Glaubwürdigkeit zu erhalten, was die Einschnitte angeht, und diese ist denkbar wichtig. Man kann schließlich nicht auf der einen Seite verlangen, dass mehr Mehrwertsteuer bezahlt wird, und auf der anderen Seite in der Regierung Gelder verschwenden.

< Mehrwertsteuer steigt auch in Entwicklungsländern  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Gesenkte Hotel Mehrwertsteuer lohnenswert >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/diw-praesident-ist-fuer-erhoehung-der-mehrwertsteuer.html
Gedruckt am Donnerstag, den 30.03.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: