S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

18.05.2012 - 19:01
ebay und die Mehrwertsteuer

Im Hinblick auf die Pflicht zu Erhebung von Mehrwertsteuer bei Aktivitäten bei ebay ist ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs interessant. Es wurde unter dem Aktenzeichen V R 02/11 am 26. April 2012 gefällt. In der Hauptsache galt es, die Frage zu klären, wann es sich bei den Auktionen bei ebay um private Verkäufe handelt und wann von einem gewerblichen Handel mit einer verbundenen Pflicht zur Mehrwertsteuer ausgegangen muss.

Basis der Entscheidung sind die Bestimmungen der EWG-Richtlinie 77/388, genauer gesagt des dortigen Artikels 4. Daraus wurde abgeleitet, dass eine gewerbliche Handelstätigkeit nicht nur dann unterstellt werden kann, wenn bereits zum Zeitpunkt des Erwerbs von Gegenständen die Absicht eines Wiederverkaufs besteht. Vielmehr wurde festgestellt, dass für die Tatsache „gewerblicher Handel“ zählt, ob jemand nur gelegentlich oder laufend Waren über ebay veräußert. Auch die Art der Offerten wird dabei mit einbezogen. Verwendet der Verkäufer Werbung, wie sie im kommerziellen Handel üblich ist, wird grundsätzlich von einem gewerblichen Handel ausgegangen und dieser zieht nach sich, dass man Mehrwertsteuer erheben und an den Fiskus abführen muss.

Im aktuellen Fall ließ sich der gewerbliche Handel bereits dadurch nachweisen, dass so viele Einzelangebote vorhanden waren, dass sie vom Verkäufer sogar in verschiedene Produktgruppen unterteilt werden mussten. Hinzu kam die Tatsache, dass mehrere Hundert Auktionen in aufeinander folgenden Jahren erfolgreich abgeschlossen wurden und dabei Spitzenerlöse von mehr als 30.000 Euro pro Jahr erzielt wurden. Das betroffene Ehepaar muss jetzt kräftig in die Tasche langen, denn auf Grund des Urteils wird eine Nachveranlagung der eigentlich zu erhebenden Mehrwertsteuer vorgenommen.

< Portugal bemüht sich um einen Weg aus der Schuldenkrise  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Schäuble und die Mehrwertsteuer >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/ebay-und-die-mehrwertsteuer.html
Gedruckt am Samstag, den 23.09.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: