S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

20.05.2011 - 10:56
Erhöhung der Blumen-Mehrwertsteuer in den NL macht keinen Sinn

Erhöhung der Blumen-Mehrwertsteuer in den NL macht keinen Sinn
In den Niederlanden gilt schon seit 1975 für Gartenprodukte ein geringer Steuersatz. Dadurch sollen Pflanzen und Blumen für die einkommensschwachen Gruppen bezahlbar werden. Außerdem sollte so auch der Umsatz sowie die Beschäftigung des Gartenbaus gefördert werden. Aufgrund der derzeitigen wirtschaftlichen Situation strebt die Regierung an, die Einnahmen weltweit zu steigern, die Kosten dafür aber zu senken. Einige der europäischen Regierungen sind in diesem Zusammenhang veranlasst worden, über den ermäßigten Satz bei der Mehrwertsteuer nachzudenken. Das Landbouw Economisch Instituut (LEI) hat Untersuchungen im Auftrag von der Vereniging van Bloemenveilingen in Nederland (VBN) sowie der Productscharp Tuinbouw (PT) durchgeführt. Diese haben gezeigt, dass eine Anwendung vom allgemeinen Steuersatz auf die Produkte in sämtlichen Mitgliedstaaten im Vergleich zu Staaten, die weiterhin den ermäßigten Satz anwenden, einen starken Rückgang der Umsätze und der Beschäftigungen in dieser Branche zur Folge hätte. Die steuerlichen Einnahmen und deren positiver Effekt würden aber begrenzt bleiben. Außerdem hat das LEI auch die Auswirkungen untersucht, die es geben würde, wenn die Mehrwertsteuer der Niederlanden und auch der ganzen EU erhöht werden würde. In einem Bericht können die entsprechenden Ergebnisse genau nachgelesen werden. Dieser zeigt aber, dass die höhere Mehrwertsteuer keinen Sinn macht.

< Insolvenz: Dennoch muss voller Umsatzsteuersatz bezahlt werden  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Griechenland noch immer in Bedrängnis >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/erhoehung-der-blumen-mehrwertsteuer-in-den-nl-macht-keinen-sinn.html
Gedruckt am Mittwoch, den 25.01.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: