S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

22.10.2011 - 15:43
Ermäßigte Mehrwertsteuer im Hotelgewerbe berechtigt?

Die für die Hoteliers geschaffene Ausnahme bei der zu erhebenden Mehrwertsteuer gehört zu den derzeit umstrittensten Positionen, die bei den Plänen zu einer dringend notwendigen Reform auf der Tagesordnung stehen. Die Bundesregierung hatte mit dieser Regelung erreichen wollen, dass die Anzahl der Arbeitsplätze im Hotelgewerbe durch die Einsparungen erhöht werden könnte. Allem Anschein nach scheint das auch gelungen zu sein. In Auswertung der aktuell von der Agentur für Arbeit veröffentlichten Zahlen teilte der Hotel- und Gaststättenverband mit, dass es allein in Bayern zu einem Zuwachs von fast 2.000 Stellen im Hotelgewerbe gegeben habe. Damit dürfte den Skeptikern für den Moment der Wind aus den Segeln genommen werden. Ob dieser Trend sich künftig so weiter fortsetzen wird, ist derzeit noch nicht absehbar.

< In Eisdielen müssen verschiedene Steuersätze angeben  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Italien zieht die Mehrwertsteuer an >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/ermaessigte-mehrwertsteuer-im-hotelgewerbe-berechtigt.html
Gedruckt am Samstag, den 18.11.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: