S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

20.09.2010 - 14:51
Ermäßigter Mehrwertsteuersatz bleibt für Hotels

Berichte, in denen darüber berichtet wird, die Union würde über die Rücknahme des ermäßigten Mehrwertsteuersatzes, der im Januar für die Hotels eingeführt worden war, diskutieren, wurden von Hermann Grohe, CDU Generalsekretär, als eine Einzelmeinung bezeichnet. Er sagt mit seinen Worten: “Nachdem das Thema nicht einmal in der heutigen Präsidiumssitzung erörtert wurde, gehe ich davon aus, dass es sich um eine Einzelmeinung handelt.” Große hat sich eigentlich auf Michael Fuchs, stellvertretender Fraktionschef, bezogen. Er stellte die Rücknahme des ermäßigten Satzes damit in Aussicht, dass er die Einführung als einen Fehler bezeichnet hatte. Allerdings scheint es tatsächlich so zu sein, dass der ermäßigte Mehrwertsteuersatz bleibt und es keine Änderung geben wird, obwohl die erhofften Preissenkungen verzeichnet werden konnten, weil die Hoteliers die Einsparungen für ihre Ausgaben nutzen und nicht etwa dazu, die Kosten für ein Zimmer zu senken.

< Weltweite Erhöhungen der Mehrwertsteuer  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Umsatzsteuer für Arzneimittel >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/ermaessigter-mehrwertsteuersatz-bleibt-fuer-hotels.html
Gedruckt am Dienstag, den 23.05.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: