S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

01.06.2013 - 09:28
Erntehelfer beherbergen ist umsatzsteuerpflichtig

Ist es auf den Feldern wieder Zeit für die Ernte, dann stellen viele Bauern Erntehelfer für ein paar Wochen ein. Diese wollen natürlich auch beherbergt werden. Wird für die Beherbergung ein Entgelt fällig, dann muss der Landwirt Umsatzsteuer bezahlen.
Laut § 4 Nr. 12 Buchst. A Satz 1 UStG kann ein Grundstück steuerfrei vermietet oder verpachtet werden. Anders sieht es aber nach § 4 Nr. 12 Buchst. A Satz 2 UStG aus, wenn es sich um eine kurzzeitige Beherbergung von beispielsweise Erntehelfern handelt, an die Wohn- und Schlafräume vermietet werden. Dann nämlich ist die Beherbergung umsatzsteuerpflichtig.
Die Richter des Finanzgericht Baden-Württemberg haben zudem erklärt, dass es hierbei keine Rolle spielt, für wie lange eine Vermietung geplant sondern, sondern vielmehr, welche Absicht der Vermieter aus den Umständen ableitet. Das Finanzgericht ist auch der Überzeugung, dass der Vermieter ein Mietverhältnis von nicht mehr als sechs Monaten geplant ist, was wiederum die kurzfristige Beherbergung kennzeichnet.
Möchte ein Landwirt sein Grundstück also teilweise vermieten oder verpachten, sollten immer die äußeren Umstände in Betracht gezogen werden, um von der Umsatzsteuer befreit zu werden. Es ist Grundsätzlich immer der gesamte Sachverhalt zu prüfen, denn selbst eine Vermietung oder Verpachtung von mehr als sechs Monaten kann der Umsatzsteuer unterliegen. Eine deutliche Umsatzsteuerbefreiung liegt im Grunde nur dann vor, wenn leicht und vor allem eindeutig nachzuprüfen ist, dass es hier nicht um eine vorübergehende Vermietung an Fremde handelt.
Ein Landwirt sollte sich also überlegen, ob es sinnvoll ist, seine eigenen Räumlichkeiten an Erntehelfer zu vermieten. Eine anderweitige Unterbringung oder auch die kostenlose zur Verfügungsstellung der Wohn- und Schlafräume, kann unter Umständen günstiger sein.

< Die Umsatzsteuer – Das Spiel mit den Millionen  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Pauschaler Auslagenersatz unterliegt der Umsatzsteuer >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/erntehelfer-beherbergen-ist-umsatzsteuerpflichtig.html
Gedruckt am Sonntag, den 22.10.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: