S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

30.03.2011 - 12:57
EU-Vorsteuer Vergütung: Frist für 2009 abgelaufen

Wer sich bis 31. März 2011 nicht um die EU-Vorsteuer Vergütung gekümmert hat, der wird nun keine Möglichkeit mehr auf einen Antrag haben, denn die Frist läuft mit dem 31. März 2011 ab. Hierauf kann auch keine Antragsverlängerung gestellt werden. Natürlich müssen, wenn man sich die Umsatzsteuer-Beträge von ausländischen Finanzbehörden erstatten lassen möchte, gewisse Voraussetzungen erfüllt werden. Es gilt, wie die IHK Ulm hinweist, eine Ausschlussfrist von 9 Monaten. Für 2009 hätte der Antrag also schon bis 30. September erfolgen müssen. Für die Ausschlussfrist hat es nur auf Grund einer Ausnahme eine Verlängerung gegeben. Wer in Zukunft sie Vorsteuerbeträge beantragen möchte, der muss den Antrag dann wieder mit der 9-monatigen Ausschlussfrist beantragen, also beispielsweise für die Beträge aus 2010 bis 30. September 2011. Wer den Antrag nicht gestellt hat, weil er die Frist verpasst hat, oder von dieser auch keine Kenntnis genommen hat, der sollte sich den Termin für 2010 rechtzeitig auf den Kalender setzen. Am besten ist es, wenn der Antrag schon jetzt gestellt wird, dann kann auch kein Termin mehr verpasst werden.

< Wünsche der EU-Kommission von Griechenland befolgt  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Gesunde Lebensmittel ohne Mehrwertsteuer? >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/eu-vorsteuer-verguetung-frist-fuer-2009-abgelaufen.html
Gedruckt am Donnerstag, den 08.12.2016 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: