S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

12.01.2016 - 15:47
Fahrschulunterricht von Umsatzsteuer befreit

Nach einer Entscheidung des Finanzgerichts Berlin-Bandenburg sind Umsätze, die in Verbindung mit Erteilung von Fahrschulunterricht stehen von der Umsatzsteuer erst einmal befreit. Die Richter erteilten dieses Urteil am 10.November 2015 und ist unter dem Aktenzeichen Az. 5 V 5144/15 einsehbar.

Im Rahmen ihrer Entscheidung verweisen die Richter darauf, dass die Fahrausbildung nicht darauf limitiert sei verkehrstechnische Fähigkeiten zu schulen. Die Fahrschüler würden außerdem weitere der Öffentlichkeit dienende Kenntnisse erhalten. Zum Beispiel steht in § 1 der Fahrschüler-Ausbildungsordnung, dass die Bereitschaft und Fähigkeit zum rücksichtsvollen und partnerschaftlichen Verhalten gefördert, das Bewusstsein für die Bedeutung von Emotionen beim Fahren geschult und die Verantwortung für Leben und Gesundheit, Umwelt und Eigentum im Unterricht behandelt werden sollen.

Der Fahrschulunterricht müsse nach den europarechtlichen Vorgaben der Mehrwertsteuersystemrichtline und dem darin enthaltenen Art. 132 Abs. 1 Buchst. j umsatzsteuerfrei sein. Ein Fahrsicherheitstraining, Schwimmunterricht, Kurse an einer Kampfsportschule und Ballettstudio-Kurse ordnete der Bundesfinanzhof als umsatzsteuerfreie Leistungen in seiner aktuellsten Rechtssprechung ein.

Die Entscheidung des FG Berlin-Brandenburg ist noch nicht endgültig, weil die Finanzbehörde entscheiden muss, ob sie der Meinung des Gerichts folgen wird.

Quelle: DATEV
https://www.datev.de/web/de/aktuelles/nachrichten-steuern-und-recht/steuern/fahrschulunterricht-vorerst-von-der-umsatzsteuer-befreit/

< Staat generiert Milliardenüberschuss  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Bundeshaushalt erzielt 12,1 Milliarden Euro Überschuss >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/fahrschulunterricht-von-umsatzsteuer-befreit.html
Gedruckt am Freitag, den 27.05.2016 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: