S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

14.07.2011 - 10:54
Flugsteuer gestrichen

In Irland zahlen Geschäftsreisende und Touristen ab sofort weniger Steuern, wenn es um touristische Leistungen geht. Es entfällt nicht nur die Flugsteuer, denn auch die Mehrwertsteuer für Hotels und andere Dinge wird gesenkt. Die Mehrwertsteuer auf die touristischen Leistungen lag bislang bei 13,5 Prozent und wird nun auf 9 Prozent reduziert. Dies gilt sowohl bei Restaurant- und Theaterbesuchen als auch bei Hotelübernachtungen. Im Herbst, so ist es zumindest geplant, soll dann noch auf die Travel Tax, also die Flugsteuer, verzichtet werden. Dadurch sollen mehr Touristen auf die „grüne Insel“ gelockt werden. Grund für diese Senkungen und Streichungen ist das gestiegene Interesse, das wohl aus der „Mice-Branche“ kommt und gefördert werden soll. Durch die letzte Wirtschaftskrise ist die Zahl der Einreisenden erheblich gesunken und das haben nicht nur die Fluggesellschaften, sondern auch die Airports selber gemerkt. Die Zahl der Fluggäste betrug in den Jahren 2007 und 2008 fast 23 Millionen. Im Jahr 2009 und 2010 ist die Zahl auf 18,4 Millionen gesunken. Außerdem haben sich auch die Preise in Irland so drastisch erhöht, dass sie schon auf kritisches Niveau angestiegen sind. Nun möchte die Regierung und auch die Reisebranche wieder Attraktivität erzielen. Ein Vorteil ist hier vor allem auch die gute Erreichbarkeit der Insel von Deutschland aus. Routen haben unter anderem Aer Lingues und Ryanair aufgebaut.

< Verbraucherportal für Strom und Gas fordert Entlastung  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Der Streit um die Steuersenkung >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/flugsteuer-gestrichen.html
Gedruckt am Sonntag, den 28.05.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: