S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

31.08.2011 - 19:54
Frühstück ohne Umsatzsteuer

Ungereimheiten, die bei der steuerlichen Verbuchung von Dienstreisen inklusive Übernachtungen aufgetaucht sind, werden endlich aus dem Weg geräumt. Häufig haben die Arbeitgeber ihren Dienstreisen einen Verpflegungszuschuss bezahlt. Teurer werden die Dienstreisen nun für die Unternehmer nicht mehr. Eigentlich sollte schon vor Monaten eine Neuregelung in Kraft treten, die besagt, dass für das Frühstück die Umsatzsteuer fällig werde. Dadurch hätten Arbeitgeber einen sehr viel größeren bürokratischen Aufwand. Nun aber haben die Unternehmer Glück gehabt, denn es wird diese Neuregelung nicht geben. Es handelt sich beim Frühstück um keine umsatzsteuerpflichtige Leistung. Die richtige Buchung sieht so aus, dass der Arbeitgeber für den Dienstreisenden Arbeitnehmer sowohl Übernachtung und Frühstück bucht. Die Hotelrechnung von mehr als 100 Euro wird zu 20 Euro als Business-Package und zu 80 Euro als Gegenleistung für Übernachtungen fakturiert. Der Verpflegungszuschuss für das Frühstück beträgt 6 Euro. Hiervon behält der Arbeitgeber 1,57 Euro ein, der als Sachbezugswert ausgewiesen wird. Die 6 Euro Zuschuss können steuerfrei erstattet werden.

< Kleinunternehmen müssen Umsatzsteuergrenze beachten  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Die USA – ein Mehrwertsteuer-Paradies? >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/fruehstueck-ohne-umsatzsteuer.html
Gedruckt am Dienstag, den 23.05.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: