S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

18.03.2012 - 19:08
GastroSuisse und die Mehrwertsteuer

Die Schweizer Gastronomen betonen schon seit einiger Zeit, dass sie bei der Mehrwertsteuer kräftig benachteiligt werden. Die Tatsache, dass beim Kauf von Speisen am Imbissstand eine deutlich niedrigere Mehrwertsteuer als beim Verzehr in einer Gaststätte anfällt, bezeichnete Klaus Künzli, der Präsident von GastroSuisse, als eine das Konsumverhalten lenkende Maßnahme des Staates, die so nicht länger hingenommen werden könnte. Auch brachte er das völlig berechtigte Argument, dass die verschiedenen Sätze der Mehrwertsteuer in der Gastronomie für einen höheren Verwaltungsaufwand bei den Gewerbetreibenden sorgt. Wer meint, dass hier schon die in Deutschland übliche Teilung in sieben und 19 Prozent Mehrwertsteuer kompliziert ist, der sollte wissen, dass es in der Schweizer Gastronomiebranche gleich vier verschiedene Sätze der Mehrwertsteuer gibt. Deshalb hat der Branchenverband GastroSuisse eine Volksinitiative auf den Weg gebracht. Sie wurde mit 120.000 Unterschriften eingereicht und zielt auf eine Vereinheitlichung der Mehrwertsteuer für alle gastronomischen Angebote ab. Sie wird unter anderem damit begründet, dass sich mit der Vereinheitlichung nicht nur der Aufwand bei den Gastronomen, sondern auch beim Schweizer Fiskus reduziert.

< Bis Herbst 2013 ist keine Reform des deutschen Umsatzsteuersystems vorgesehen  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Wie sich die Änderungen der Mehrwertsteuer auswirken >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/gastrosuisse-und-die-mehrwertsteuer.html
Gedruckt am Freitag, den 24.03.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: