S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

30.10.2019 - 11:13
Gericht verurteilt Australien zur Steuerrückzahlung an Backpacker

Seit zwei Jahren müssen Rucksack-Touristen (Backpacker) aus acht Ländern, die während ihres Urlaubs in Australien arbeiten, eine Steuer von

15 Prozent auf das erzielte Einkommen zahlen. Jetzt hat das Bundesgericht in Brisbane die “Backpacker”-Steuer als unzulässig eingestuft, weshalb dem australischen TV-Sender ABC zufolge rund 75.000 Menschen betroffen sind und auf eine Rückerstattung der gezahlten Abgabe hoffen können. Etwa 25.000 Deutsche befinden sich darunter, wie Focus Online berichtete.

Laut der den Richtern sei es nicht erlaubt, Arbeitskräfte aus Ländern, mit denen ein Steuerabkommen vereinbart sei, keine Zusatzagaben zu berechnen. Wie Richter John Logan erklärte, wäre die Backpacker-Steuer eine verkappte Form der Diskriminierung auf Grund der Staatsbürgerschaft. Betroffene Rucksack-Touristen werden wahrscheinlich eine Rückerstattung von dem Australian Tax Office (ATO) erhalten. Die Steuerbehörde erwägt nach einer Prüfung eine Berufung.

Bis zum Jahr 2017 wurden keine Steuern fällig, wenn sich das Jahreseinkommen der Backpacker auf weniger als umgerechnet 11.200 Euro belief. Jährlich werden von Australien an ca. 150.000 Ausländern Arbeits-Visa vergeben, die Urlauber sind. Zahlreiche der Urlauber sind auf Farmen oder in der Gastronomie tätig. Das Visum wird auch als Working Holiday Visa bezeichnet, die es Backpackern erlaubt Gelegenheitsjobs anzunehmen und während ihres Aufenthalts in Australien Geld zu verdienen. Die Jobs dienen ihn zur Finanzierung ihrer Reise.

Von den Ländern Kanada, Japan, Chile, Neuseeland, Taiwan, Singapur, Argentinien, Uruguay, Israel und Hongkong werden ebenfalls Working Holiday Visa erteilt.

Alle News in der Übersicht

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/gericht-verurteilt-australien-zur-steuerrueckzahlung-an-backpacker.html
Gedruckt am Mittwoch, den 13.11.2019 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: