S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

13.07.2015 - 10:57
Griechenland einigt sich mit Geldgebern

Die griechische Regierung konnte sich auf dem Euro-Gipfel mit seinen Geldgebern einigen. Die Einigung kam in einer Marathon-Sitzung nach knapp 17 Stunden zwischen den 19 Euro-Ländern zustande. Im Rahmen der Vereinbarung erhält Griechenland ein drittes Hilfspaket in Höhe von 86 Milliarden Euro.

Ein zentraler Punkt der Vereinbarung ist die Schaffung einer Treuhandgesellschaft, welches staatliches Eigentum privatisiert und Milliarden in die leere Staatskasse spülen soll. Als Gegenleistung für das dritte Hilfspaket hat das südeuropäische Krisenland einem umfassenden Spar- und Reformpaket zugestimmt.

Der deutsche Bundestag muss dem Rettungspaket noch zustimmen. Bis Mittwoch muss die griechische Regierung wichtige Gesetze verabschieden, die eine Reform der Mehrwertsteuer, einer Umstrukturierung der Statistikbehörde Griechenlands und des Rentensystems betreffen. Die EU, EZB und IWF muss die Reformvorhaben nach einer Überprüfung genehmigen.

Nach Angaben von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sei mit dem Verlust des Vertrauens jedoch die wichtigste Währung verloren gegangen. In einem zweiten Schritt muss Griechenland außerdem eine Rekapitalisierung der Banken und weitere Reformen beschließen.

Der vorgesehene Privatisierungsfonds mit einem Volumen von über 50 Milliarden Euro soll zur Rückzahlung der Schulden eingesetzt und 12,5 Milliarden Euro für Investitionen verwendet werden. Ein Schuldenschnitt sei Merkel zufolge auf keinen Fall geplant und käme nicht in Frage. In den nächsten drei Jahren rechnet die Eurogruppe für Griechenland mit einem Finanzbedarf von 82 bis 86 Milliarden Euro.

< Krankenkassen-Boni von Steuer verschont  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Steuereinnahmen steigen langsamer >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/griechenland-einigt-sich-mit-geldgebern.html
Gedruckt am Mittwoch, den 26.07.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: