S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

11.11.2019 - 14:12
Grundrente von der Bundesregierung beschlossen

Die Bundesregierung aus SPD und CDU/CSU konnte sich auf einen Kompromiss bei der Grundrente einigen. Die Grundrente gilt für Rentner und

solche die es in Zukunft sein werden. Es handelt sich dabei um einen Zuschlag auf die Rente von Geringverdienern, die mindestens 35 Beitragsjahre via Kindererziehung, Arbeit oder Pflege erreicht haben. Die Zielgruppe wird so eingeordnet, als hätten sie in dem genannten Zeitraum für 80 Prozent des durchschnittlichen Lohns gearbeitet.

Wenn die Vorraussetzungen erfüllt werden, erfolgt eine Verdoppelung des Rentenanspruchs mit einer Deckelung auf 80 Prozent der Rentenhöhe, welcher ein Durchschnittsverdiener im Jahr 2019 erwirbt. Vom Rentenzuschlag findet ein Abzug von 12,5 Prozent statt, womit die Bundesregierung das Äquivalenzprinzip beibehalten möchte, weil die Rente generell von der Beitragshöhe abhängig ist.

Von der Grundrente sollen den Angaben zufolge 1,2 bis 1,5 Millionen Menschen profitieren und ab 2021 überwiesen werden. Die Zahlung erfolgt bei Alleinstehenden bis maximal 1.250 Euro Monatseinkommen und bei Paaren darf das monatliche Einkommen höchstens 1.950 Euro betragen. Als Grundlage dient das zu versteuernde Einkommen unter Hinzurechnung des steuerfrei gestellten Anteils der Rente und aller Kapitalerträge.

Der Check der Einkommen erfolgt automatisch über den elektronischen Datenaustausch zwischen den Finanzämtern und der Rentenversicherung. In Bezug auf Wohngeld ist ein Freibetrag von 80 Millionen Euro festgelegt worden, um zu verhindern, dass Rentnern das Wohngeld wegen der Grundrente gekürzt wird. Die Gesamtkosten für alle Maßnahmen der Grundrente betragen 1,1 bis 1,5 Milliarden Euro, die aus Steuern und ohne Beitragserhöhung in der Rentenversicherung finanziert werden sollen. Die vereinbarte Finanztransaktionssteuer soll ebenfalls einen Beitrag zu der Finanzierung leisten.

Alle News in der Übersicht

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/grundrente-von-der-bundesregierung-beschlossen.html
Gedruckt am Sonntag, den 08.12.2019 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: