S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

15.06.2011 - 08:51
In Japan steigt die Mehrwertsteuer

Aktuellen Medienberichten zufolge sieht sich die japanische Regierung dazu gezwungen, in den nächsten Jahren eine deutliche Anhebung der Mehrwertsteuer vornehmen zu müssen. Wer an dieser Stelle einen Zusammenhang mit den wirtschaftlichen Folgen des Erdbebens vermutet, der liegt falsch.

Als Ursache für die Notwendigkeit der Erhöhungen gibt Japans Premier steigende Kosten der Sozialversicherung an. Sie entstehen durch eine umfassende Reform, die gerade eben offiziell vorgestellt werden soll. Dadurch entstehen dem Staatshaushalt Mehraufwendungen von etwa 33 Milliarden Dollar pro Jahr.

Die Erhöhung soll in mehreren Schritten vollzogen werden. Beginnend im Jahr 2013 soll der allgemeine Satz der Mehrwertsteuer voraussichtlich auf acht Prozent angehoben werden. Für das Jahr 2015 ist ein Zielwert bei der Mehrwertsteuer von zehn Prozent angedacht.

< Die Mehrwertsteuer in der Reisekostenabrechnung  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Senkungen der Mehrwertsteuer in Griechenland in Sicht >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/in-japan-steigt-die-mehrwertsteuer.html
Gedruckt am Donnerstag, den 08.12.2016 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: