S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

25.10.2017 - 13:35
Jamaika-Parteien einigen sich schwarze Null

Die Jamaika-Parteien CDU / CSU, FDP und Grüne konnten sich bei ihren Verhandlungen in Berlin auf eine schwarze Null im Bundeshaushalt einigen. Bei den Sondierungsgesprächen verständigten sich die Parteien in einem gemeinsamen Papier auch auf finanzielle Entlastungen für Geringverdiener, mittlerer Einkommensgruppen und Familien.

Alle beteiligten Parteien zeigten sich vor allem bezüglich der Einigung auf einen ausgeglichenen Haushalt erfreut. Ein Subventionsabbau ist ebenfalls Ziel der Jamaika-Koaliation, weil hier Milliarden teils verschwendet werden. Nach Schätzungen sollen die Sondierungsgespräche bis Dezember dauern und die neue Regierung spätestens im Januar 2018 ihre Arbeit aufnehmen.

Laut dem Subventionsbericht der Bundesregierung steigt das Subventionsvolumen von 20,9 Milliarden Euro im Jahr 2015 auf 25,2 Milliarden Euro im Jahr 2018. Die Subventionsquote wird den Daten zufolge in diesem Jahr auf 0,8 Prozent des Bruttoinlandsprodukts steigen. Die Steuereinnahmen im September beliefen sich auf 65,2 Milliarden Euro und nach Berechnungen der Steuerschätzer werden die jährlichen Einnahmen aus Steuern bis 2021 auf über 800 Milliarden Euro klettern.

Im Bundestag demonstrierten CDU, CSU, FDP und die Grünen bei einer Abstimmung bereits Einigkeit und lehnten einen Antrag aus der Opposition.

< Staatshaushalt des Freistaats Bayern mit Wachstum  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Bundeshaushalt mit 14 Milliarden Euro Überschuss >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/jamaika-parteien-einigen-sich-schwarze-null.html
Gedruckt am Samstag, den 18.11.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: