S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

31.08.2011 - 19:47
Japan: Anhebung der Mehrwertsteuer steht bevor

Der Regierungschef von Japan braucht nun sehr viel Mut. Die Schuldenlage ist so dramatisch, dass sie schnellstens unter Kontrolle gebracht werden muss. Hier ist vor allem eine Anhebung bei der Mehrwertsteuer geplant, die in einem internationalen Vergleich sehr niedrig ist. Japan sollte eigentlich schon durch den Vorgänger von Yoshihiko Noda für das 21. Jahrhundert fit gemacht werden. Die Staatsverschuldung aber ist auf einem Stand, der das Zweifache von der Wirtschaftsleistung überschreitet, und das Land in die Deflation gebracht hat. Zudem ist das Land auch durch ein Erdbeben aufgesucht worden, dass das Ausmaß noch verschlimmert hat. Die Lage von Japan ist sicherlich nicht ganz hoffnungslos, aber sie muss ernst genommen werden. Es muss nicht nur die Katastrophe von Fukushima beachtet werden, die Regierung muss sich vor allem auf die Schulden konzentrieren. Damit die Schulden möglichst schnell verringert werden können, ist es wohl unumgänglich, die Mehrwertsteuer von 5 Prozent anzuheben. Noda wird als Proponent für eine Steuererhöhung angesehen. Bei der Bevölkerung muss wohl keine Überzeugungsarbeit gleistet werden, wenn es auch die Wahl zum Vorsitzenden für die DPJ zugeht, denn Umfragen haben gezeigt, dass sie die höheren Steuern durchaus akzeptieren, damit die Mehreinnahmen zur Budgetsanierung der Erdbebenopfer genutzt werden können. Demnach scheint es fast schon sicher zu sein, dass Japan bald einen höheren Mehrwertsteuersatz haben wird, als die bisherigen fünf Prozent.

< Mehrwertsteuer auf Strom und Gas unter Beschuss  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Zypern mit Sparmaßnahmen >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/japan-anhebung-der-mehrwertsteuer-steht-bevor.html
Gedruckt am Mittwoch, den 24.05.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: