S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

08.03.2012 - 23:56
Mehrwertsteuer in Frankreich erhöht

In der Nacht vom 28. Februar auf den 01. März 2012 gab das französische Parlament die Zustimmung zu einer Anhebung des allgemeinen Satzes der Mehrwertsteuer. Bisher beträgt dieser Satz 19,6 Prozent. Nach der Erhöhung wird er 21,2 Prozent betragen. Für deutsche Gemüter hört sich das viel an, aber an den Spitzenplatz katapultiert sich Frankreich damit noch nicht. Den hält aktuell Ungarn mit einem Satz von 27 Prozent. Schweden und Dänemark platzieren sich mit 25 Prozent nur knapp dahinter. Auf Platz drei Länder mit der höchsten Mehrwertsteuer findet sich mit 24 Prozent Rumänien.

Laut der EU-Richtlinie 2006/112/EC muss der Satz der allgemeinen Mehrwertsteuer ein Minimum von 15 Prozent haben. Diesen niedrigen Satz haben im Moment nur noch Zypern und Luxemburg. Den zweiten Platz bei den EU-Ländern mit der niedrigsten Mehrwertsteuer teilen sich mit je 18 Prozent Spanien und Malta. Und den dritten Rang bei den Niedrigsteuerländern teilt sich Deutschland mit den Niederlanden.

Mit den aktuellen Erhöhungen der Mehrwertsteuer will die französische Regierung eine Entlastung bei der Sozialabgaben in den unteren Einkommensgruppen gegenfinanzieren. Damit soll auch verhindert werden, dass immer mehr Unternehmen wegen der hohen Lohnnebenkosten in günstigere Drittländer abwandern. Teile des Parlaments hatten sich heftig gegen die Erhöhung gestellt, doch im Rahmen der Abstimmung über den Nachtragshaushalt 2012 war sie dann doch mit der notwendigen Mehrheit gebilligt worden.

< Thailand muss Haushalt konsolidieren  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Richtungweisendes Urteil vom Finanzgericht Köln >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/mehrwertsteuer-in-frankreich-erhoeht.html
Gedruckt am Dienstag, den 24.10.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: