S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

22.03.2010 - 11:42
Mehrwertsteuer Regelungen rufen neue Dienstleister auf den Plan

Zwischen den meisten europäischen Staaten bestehen Abkommen, in denen den Touristen zugesichert wird, dass sie die im Ausland bezahlte Mehrwertsteuer auf ihre gekauften Waren bei der Ausreise zurück erstattet bekommen. Findige Dienstleister haben in diesen Regelungen zur Mehrwertsteuer eine Lücke entdeckt und daraus eine völlig neue Geschäftsidee entwickelt. Wer im Internet einkauft, kann nämlich bei den meisten Anbietern Unterschiede zwischen der Adresse des Bestellers und der Lieferadresse machen.

Im Einzugsbereich des so genannten kleinen Grenzverkehrs bieten immer mehr Geschäfte die Entgegennahme von Lieferungen an Besteller aus dem benachbarten Land an. Die dafür erhobenen Entgelte sind eher symbolischer Natur. Holt der eigentliche Empfänger seine Lieferung dort ab, kann er sich die darauf bezahlte Mehrwertsteuer erstatten lassen, weil er in dem Moment den Status eines Touristen besitzt.

Besonders die Schweizer nehmen diese Offerten gern an, weil sie für Warenpakete aus Deutschland ansonsten heftig zur Kasse gebeten werden. Ein Schweizer Unternehmen hat sich schon in größerem Umfang in den grenznahen Ortschaften etabliert und plant derzeit, seine Aktivitäten bis weit ins Allgäu hinein auszudehnen. Schon jetzt ist absehbar, dass sich diese Investition rechnen dürfte, denn man geht von einem durchschnittlichen Aufkommen von mehreren tausend Paketen pro Monat aus.

< Mehrwertsteuer auf Devisengeschäfte im Gespräch  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Die Mehrwertsteuer als Werbemittel >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/mehrwertsteuer-regelungen-rufen-neue-dienstleister-auf-den-plan.html
Gedruckt am Mittwoch, den 29.03.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: