S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

25.04.2016 - 15:19
Millionen Rentner müssen ab 2017 Steuern zahlen

Im Jahr 2017 werden 4,4 Millionenn der 20 Millionen Rentner einen Bescheid des Finanzamts über die Zahlung von Einkommenssteuer erhalten. Von der Rentenerhöhung am 1.Juli 2016, die sich im Westen auf 5,95 Prozent und Osten auf 4,25 Prozent beläuft, profitieren zwar alle Rentner, doch ein Teil muss wegen der höheren Rentenbezüge dann Einkommenssteuer zahlen. Die Mehreinnahmen durch die erhöhte Rentenbesteuerung liegt den Berechnungen zufolge 2017 bei 720 Millionen Euro.

Vor elf Jahren am 1.Januar 2005 wurde die Rentenbesteuerung beschlossen und soll bis 2040 schrittweise angehoben werden. Jedes Jahr wächst die Anzahl der Rentner, die eine Einkommenssteuer bezahlen müssen basierend auf den Rentenerhöhungen und wird nachgelagerte Besteuerung genannt. Bei der nachgelagerten Besteuerung liegt der rentenpflichtige Anteil der Rente mit Stand 2016 bei 72 Prozent. Jährlich wird der steuerpflichtige Rentenanteil bis 2020 um zwei Prozent angehoben und danach bis 2040 um jeweils ein Prozent pro Jahr. Im Jahr 2040 muss jeder Ruheständler seine Rente vollständig mit seinem persönlichen Einkommenssteuersatz besteuern.

Die eingezahlten Rentenbeiträge der Arbeitnehmer werden hingegen im Verlauf der Jahre stärker von der Einkommenssteuer freigestellt.

< Steuereinnahmen März 2016 mit Rekord  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Steuerschätzer erwarten 42 Mrd. Euro Mehreinnahmen >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/millionen-rentner-muessen-ab-2017-steuern-zahlen.html
Gedruckt am Dienstag, den 19.09.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: