S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

15.04.2011 - 11:48
Mit dem Fahrrad Steuern sparen

Viele kennen es: Bei der Steuererklärung werden die Fahrten mit dem Auto zur Arbeitsstätte geltend gemacht. Voraussetzung hierfür ist nur, dass es sich um das eigene Fahrzeug handelt. Auch beim Einsatz eines Rades besteht die Möglichkeit, Steuern zu sparen. Einzige Voraussetzung hier: Das Fahrrad muss als Verkehrsmittel eingesetzt sein. In Wien ist Radfahren ein Trend. Nicht nur, dass es die Gesundheit fördert, denn es ist auch umweltschonend. Außerdem kann Radfahren auch die Haushaltskasse entlasten, wenn man sich die Spritpreise ansieht. Viele wissen aber nicht, dass sogar Kilometergeld geltend gemacht werden kann. Es gilt nicht nur bei Rädern, die mit Pedalen betrieben werden, sondern auch dann, wenn sie einen Motor haben. Bei Sportlern sieht es aber anders aus. Sie können den Einsatz des Fahrrades dann geltend machen, wenn dieses als Verkehrsmittel genutzt wird. Als Hobby besteht die steuerliche Berücksichtigung nicht. Sollte das Rad für Fahrten zwischen zwei Arbeitsplätzen genutzt werden, dann kann es als Werbungskosten abgesetzt werden. Hier gilt lediglich die Bedingung, das Buch über die entsprechenden Fahrten geführt wird. Es ist ein sehr heikles und kompliziertes Thema, mit dem man sich sehr genau befassen sollte, wenn man bis zu 24 Cent je Kilometer, maximal aber 480 Euro im Jahr, geltend machen möchte.

< Die Mehrwertsteuerreform  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Kann Senkung der Mehrwertsteuer die Wirtschaft ankurbeln? >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/mit-dem-fahrrad-steuern-sparen.html
Gedruckt am Dienstag, den 23.05.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: