S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

28.03.2019 - 13:31
Neue Änderungen im April

Im April 2019 kommt es für Verbraucher zu Änderungen in verschiedenen Bereichen, die den Alltag betreffen können. Die Beamtenbesoldung wird ab dem 1. April 2019 um 3,09 Prozent erhöht und im März 2020 können sich Beamte über eine erneute Anhebung von 1,06 Prozent freuen. Beim Mindestlohn für Zeit-, und Leiharbeiter hat der Staat eine Erhöhung von 9,49 auf 9,79 Euro pro Stunde angehoben, wovon Angestellte in Ost-, und Westdeutschland profitieren.

Zum 2. April 2019 wird Google Plus eingestellt und bis dahin haben Nutzer noch Zeit ihre Inhalte zu sichern oder das Konto zu löschen. Alle Unternehmen können das soziale Netzwerk des US-Suchmaschinenkonzerns weiter nutzen. In Stuttgart tritt ab April ein Diesel-Fahrverbot in Kraft und beinhaltet feste Umweltzonen. Diese Neuregelung betrifft Einwohner und Gäste gleichermaßen, die ab kommenden Monat in der Stadt nicht mehr mit einem Fahrzeug fahren dürfen, welche die Abgasnorm 4 haben.

Der Pauschalbetrag für alle beruflich bedingte Umzüge steigt im April für Ledige auf 811 Euro und für Verheiratete auf 1622 Euro. Von einem Grundsteuer-Erlass profitieren Vermieter, wenn sie einen Antrag bis zum 1. April 2019 einreichen. Der 500 Euro Schein wird am 26. April 2019 nicht mehr gedruckt, weil Europas Notenbanken entschieden haben, die größte Euro-Banknote aus dem Verkehr zu ziehen und nennen den Kampf gegen die Kriminalität als Grund.

Noch bis Ende April kann die Mütterrente beantragt werden und bezieht sich auf Eltern, deren Kinder vor dem Jahr 1992 geboren wurden.

< Deutschland baut 53 Milliarden Euro Schulden ab  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Steuereinnahmen: Bayern mit Steigerung und NRW mit Rückgang >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/neue-aenderungen-im-april.html
Gedruckt am Sonntag, den 21.04.2019 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: