S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

16.03.2011 - 15:37
Neue Überlegungen zur deutschen Mehrwertsteuer

Die Politiker lassen sich gern von den so genannten Wirtschaftsweisen beraten, zu denen seit März 2011 auch Lars Feld gehört. Gegenüber der Presse machte er gerade eben in einem umfangreichen Interview seinen Standpunkt deutlich. Er schätzt die weitere Entwicklung der Konjunktur in Deutschland optimistisch ein. Allein für 2011 prognostiziert er ein Wachstum von 2,5 Prozent, was sich seiner Meinung nach für die dringend notwendigen Reformen der Steuersätze ausnutzen ließe. Als einen Aspekt dabei sieht er die Mehrwertsteuer, bei der er am liebsten den ermäßigten Satz komplett abschaffen möchte. Nach Abzug der dadurch notwendigen Erhöhungen der Sätze bei den sozialen Leistungen würde das dem Bundeshaushalt ein jährliches Plus von etwa 16 Milliarden Euro in die Kassen spülen. Damit ließe sich eine Reform der Einkommenssteuer gegenfinanzieren oder man könnte zum Ausgleich den allgemeinen Satz der Mehrwertsteuer senken. Auf der Ausgabenseite nimmt Lars Feld vor allem die Zuschüsse bei der Nutzung der erneuerbaren Energien aufs Korn. Nicht dass er sie im Allgemeinen für unsinnig halten würde. – Sie sind ihm einfach an einigen Stellen unangemessen hoch und er bevorzugt Belohnungen für die Unternehmen, die Technologien entwickeln, mit denen die Umwelt auf andere Weise geschont wird und führt dabei durch die Blume die Fahrzeugbauer als Beispiel an.

< Kinoversorgung nicht gleich Gaststätte  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Hoteliers im Blickpunkt der Steuerfahnder >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/neue-ueberlegungen-zur-deutschen-mehrwertsteuer.html
Gedruckt am Donnerstag, den 23.03.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: