S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

04.04.2012 - 14:03
Petition zur Mehrwertsteuer in England eingereicht

Nachdem Frankreich bereits mit einer Initiative des ehemaligen Kulturministers vorangeprescht war, ziehen jetzt auch die Briten nach. Die Verleger von E-Books haben jetzt 5.000 Unterschriften für eine Petition zur Mehrwertsteuer gesammelt. Ihnen ist es ein Dorn im Auge, dass sie für ihre digitalen Bücher 20 Prozent Steuern von den Kunden verlangen müssen, während auf die gedruckten Bücher keine Steuern erhoben werden. Sie begründen ihr Anliegen damit, dass es nicht um die Art der Bereitstellung, sondern im den sozialen, bildenden sowie kulturellen Inhalt geht.

Eine ähnliche Situation bei der Mehrwertsteuer für Bücher findet sich auch in Deutschland. Für gedruckte Bücher wird der ermäßigte Satz von sieben Prozent fällig, während man für E-Books mit 19 Prozent Mehrwertsteuer belastet wird. Das verschafft natürlich den Konkurrenten einen Vorteil, die aus Ländern stammen, in denen man die Notwendigkeit der steuerlichen Gleichstellung der gedruckten Bücher mit den digitalen Büchern bereits erkannt hat.

Davon profitieren im Moment in der Hauptsache Unternehmen wie Amazon, die ihren rechtlichen Hauptsitz in den USA haben. Auch Luxemburg hat zu Jahresbeginn bereits eine Anpassung der Mehrwertsteuer für die digitale Literatur vorgenommen. Frankreich hat ebenfalls vorgemacht, wie schnell eine solche Regelung auf den Weg gebracht werden kann. Statt der vorher üblichen 19,6 Prozent Mehrwertsteuer müssen dort seit Jahresbeginn 2012 nur noch die sieben Prozent Mehrwertsteuer auf E-Books bezahlt werden, die bei den gedruckten Pendants üblich sind.

Vielleicht sollte jemand den Damen und Herren Politikern auch einmal sagen, dass E-Books wesentlich umweltfreundlicher als gedruckte Bücher sind. Und dafür müssten sie eigentlich mit einer kompletten Steuerbefreiung belohnt werden.

< Wie sich die Änderungen der Mehrwertsteuer auswirken  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Japan erhöht die Mehrwertsteuer dramatisch >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/petition-zur-mehrwertsteuer-in-england-eingereicht.html
Gedruckt am Montag, den 22.05.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: