S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

20.09.2010 - 14:53
Positive Entwicklung der Umsatzsteuer-Einnahmen

Die Steuereinnahmen NRW sind im Juli dieses Jahres um fast 4 Prozent gestiegen. Etwa 2,6 Millionen Euro hat das Land in 07/10 eingenommen. Im vergleich zum vergangenen Jahr verglichen mit dem gleichen Zeitraum, macht das ein Plus von 108 Millionen Euro. Die Positive Entwicklung des Landesanteiles an den Einnahmen an der Umsatzsteuer fällt besonders ins Auge. Demnach konnte Nordrhein-Westfalen, gesehen auf den gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres, 580 Millionen Euro mehr Umsatzsteuer einnehmen. Bei der Einfuhrumsatzsteuer gab es ein Plus von 400 Millionen Euro. Allerdings gab es Einbußen bei den Einnahmen an der Lohnsteuer. Diese hat sich um 455 Millionen Euro verringert. Aus den bisherigen Zahlen lassen sich aber keine Rückschlüsse ziehen, wie die Steuereinnahmen bis Ende des Jahres aussehen werden, hat das Finanzministerium mitgeteilt.

< Umsatzsteuer für Arzneimittel  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Steurersatz soll einheitlich werden >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/positive-entwicklung-der-umsatzsteuer-einnahmen.html
Gedruckt am Dienstag, den 30.05.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: