S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

10.06.2013 - 10:32
Regisseure von Umsatzsteuer befreit

Der Vermittlungsauschuss des Bundesrates konnte den Parteienstreit im Bundestag bezüglich der Umsatzsteuer für Regisseure mit einer Entscheidung nun endlich schlichten. Nach dem nun beschlossenen Konsens zum Jahressteuergesetz 2013 müssen freiberufliche Regisseure und Choreografen ab diesem Jahr keine Umsatzsteuer mehr zahlen. Vor dieser Entscheidung musste jedes Finanzamt selbst entscheiden ob ein Regisseur entweder keine, sieben oder 19 Prozent Mehrwertsteuer zahlen muss. Auf Grund der unklaren Rechtslage drohten Regisseure horrende Nachforderungen an Umsatzsteuerzahlungen.

Die Kunstgalerien müssen nach der neuen Regelung ab sofort nur noch eine pauschalisierte Margensteuer zahlen. Die EU plante bei den Kunstgalerien eine Anhebung des Mehrwertsteuersatzes von sieben auf 19 Prozent und hätte für viele Galerien das Ende bedeutet. Die Margenbesteuerung entspricht der Medienberichten zufolge dem vorherigen Steuersatz. Die freiberuflichen Regisseure und Choreografen müssen nach der Neuregelung bei der Umsatzsteuer nun keine hohen Nachforderungen des Finanzamts befürchten. Wer sich zu diesen Berufsgruppen zählt, der spart mit dem vereinbarte Kompromiss zwischen den Parteien nun Steuern.

< Steigende Steuereinnahmen im Juni  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Neue Umsatzsteuer-Regelung ab 2015 >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/regisseure-von-umsatzsteuer-befreit.html
Gedruckt am Donnerstag, den 19.01.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: