S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

20.11.2018 - 12:15
Rund 5 Millionen Rentner zahlen 2019 Steuern

Im nächsten Jahr klettert die Zahl der steuerpflichtigen Rentner um 48.000 auf rund 4,98 Millionen Senioren und resultiert nach Angaben des Bundesfinanzministeriums in Steuermehreinnahmen von 410 Millionen Euro.

Die Renten steigen 2019 in Westdeutschland um 3,2 Prozent und 3,9 Prozent in Ostdeutschland. Basierend auf dem Rentenanstieg steigt die Zahl der Senioren, die Einkommenssteuern zahlen müssen, weil ihre Rente höher als das steuerfreie Existenzminimum ausfällt.

Vor 13 Jahren wurde die nachgelagerte Rentenbesteuerung beschlossen. Wer im Jahr 2005 oder früher in die Rente ging, muss auf 50 Prozent seiner Monatsrente entsprechende Einkommenssteuer zahlen. Alle Senioren, die 2019 ins Rentenalter eintreten, müssen 78 Prozent ihrer Rentenbezüge versteuern.

Die gesetzlichen Renten werden beginnend ab 2040 vollständig steuerpflichtig. Jeder, dessen Jahresbruttorente abzüglich von 102 Euro Werbekostenpauschale und dem Rentenfreibetrag das Existenzminimum überschreitet, ist verpflichtet, eine Einkommenssteuererklärung beim Finanzamt einzureichen.

Alle News in der Übersicht

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/rund-5-millionen-rentner-zahlen-2019-steuern.html
Gedruckt am Samstag, den 17.08.2019 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: