S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

11.05.2010 - 12:28
Spekulationen in Rumänien nicht bewahrheitet

Es hat die Spekulationen über eine Erhöhung der Mehrwertsteuer für Rumänien gegeben, was sich aber nicht bewahrheitet hat. Also können die Bewohner erst einmal wieder Aufatmen. Traian Basescu, der Präsident, hat den Medien gegenüber zwar zugegeben, dass zusammen mit dem IWF über eine Erhöhung von der Mehrwertsteuer gesprochen worden ist, diese Option aber schnell wieder verworfen wurde. Es war zunächst eine Anhebung von 19 auf 24 Prozent bei der Mehrwertsteuer und von 16 auf 20 bei der Flat Tax überlegt worden. Man hat sich für andere Maßnahmen entschieden, um das Budgetdefizit auf 6,7 bis 6,8 % im laufenden Jahr zu senken. Leiden müssen unter den Maßnahmen die Beamten, die Pensionisten und auch die Arbeitslosen. Es sollen, damit eine Erhöhung der Mehrwertsteuer nicht notwendig wird, die Gehälter der Staatsbediensteten um etwa 25 Prozent gesenkt werden. Die Pensionisten müssen mit einer Senkung von rund 15 Prozent rechnen. Gleiches gilt auch für das Arbeitslosengeld. Das Notprogramm soll zum 1. Juli in Kraft treten. Mit IWF, EU und Weltbank hat Rumänien im Jahr 2009 ein Kredit von 20 Milliarden Euro vereinbart. Der fünfte Teil dieses Kredites soll Bukarest im Juli überwiesen werden.

< Umsatzsteuerhinterzug ohne Wissen  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Steuererhöhung in der Union im Gespräch >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/spekulationen-in-rumaenien-nicht-bewahrheitet.html
Gedruckt am Samstag, den 27.05.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: