S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

20.04.2011 - 10:36
Staat hat mehr Steuereinnahmen

Wie das Handelsblatt mit Berufung auf die Regierungskreise berichtet hat, gab es im März gestiegene Steuereinnahmen. Diese sind um ein Mehrfaches höher, als zum gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres. Die Einnahmen sind um rund 17 Prozent gestiegen. Solche Zuwachsrate habe es zuletzt im Jahr 2007 gegeben, nachdem die Mehrwertsteuer von 16 Prozent auf 19 Prozent erhöht wurde. Das erste Vierteljahr hat demnach dem Staat, ohne hier die gesonderte Gemeindesteuer einzubeziehen, 12 Millionen Euro mehr als im Vorjahr eingenommen. Diesen Zuwachs haben die Steuerschätzer als Gesamtzuwachs für 2011 vorhergesagt. Bei fast allen wichtigen Steuern seien Mehreinnahmen erwirtschaftet worden. Durch die hohen Unternehmensgewinne ist von diesen die bezahlte Körperschaftssteuer um fast 50 Prozent gestiegen. Ebenfalls gab es auch Zuwächse bei der Lohn- und Umsatzsteuer.
Da mag sich schon so einer fragen, warum dass immer wo viel Wirbel um die Steuern gemacht wird, wenn der Staat doch vollkommen unerwartet Einnahmen erzielt, die eigentlich für ganz 2011 vorhergesagt wurden. Da könnten doch endlich mal die Verbraucher und Unternehmer ein wenig entlastet werden. Schließlich sind die weiteren Steuereinnahmen solche, die vollkommen unerwartet erzielt werden. Und hier spielt es dann wohl auch kaum noch eine Rolle, wie hoch diese sind. Das Jahresziel, wie vorausgesagt, ist doch längst erreicht.

< Sonderprüfung bringt 1,9 Milliarden Nachzahlungen  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Die Mehrwertsteuer sorgt für Sorgen >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/staat-hat-mehr-steuereinnahmen.html
Gedruckt am Donnerstag, den 30.03.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: