S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

18.09.2017 - 12:38
Stadt Köln erzielt Millionenüberschuss

Die Stadt Köln verzeichnete im Jahr 2016 einen bereinigten Überschuss von 151,1 Millionen Euro. Die Gewerbesteuer-Einnahmen kletterten gegenüber dem Vorjahr um 410 Millionen Euro auf 1,3 Milliarden Euro. Der Millionenüberschuss soll zur Verbesserung des Eigenkapitals verwendet werden. Beim Finanzergebnis wurde ein Anstieg von 36,3 Millionen Euro verbucht und 35,3 Millionen Euro dieses Betrags resultieren auf Einsparungen. Die Einsparungen entstammen geringeren Zinszahlungen bei langfristig laufenden Krediten.

Das Plus bei den Steuereinnahmen resultiere vor allem von Steuernachzahlungen der letzten Jahre und seien einmalige Einnahmen. Im Jahr 2023 plant die Stadt Köln einen ausgeglichenen Haushalt zu erreichen. Der Haushalt der Rheinmetropole beläuft sich auf rund 4,3 Milliarden Euro und die Bilanzsumme bei 14,8 Milliarden Euro. In diesem Jahr wird einem Minus von 182,6 Millionen Euro gerechnet und liege 47,1 Millionen Euro unter den Planzahlen.

Insgesamt befinden sich die Städte, Gemeinden und Kommunen wegen des guten Wirtschaftswachstums in einer guten soliden Lage. Die erzielten Milliardenüberschüsse werden vorwiegend für den Schuldenabbau und Investitionen eingesetzt. Die Steuereinnahmen beliefen sich 2016 auf 648,3 Milliarden Euro und entspricht einer Steigerung von 4,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Von den steigenden Staatseinnahmen profitieren die Bürger kaum, weil nur Steuerentlastungen von 15 Milliarden Euro pro Jahr geplant sind.

< EU-Finanzminister wollen Umsatz der Internetkonzerne besteuern  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Staatsschulden verringern sich um 60 Milliarden Euro >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/stadt-koeln-erzielt-millionenueberschuss.html
Gedruckt am Samstag, den 21.10.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: