S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

15.12.2014 - 15:09
Steuer-Grundfreibetrag wird angehoben

Die Bundesregierung hebt im Jahr 2015 und 2016 den Steuer-Grundfreibetrag an und sorgt für eine Entlastung beim Steuerzahler. In zwei Stufen wird das steuerfreie Existenzminimum für Alleinstehende bis 2016 um insgesamt 298 Euro auf 8652 Euro erhöht. Die Anhebung minimiert die Folgen der kalten Progression, wo bei Lohn- und Gehaltserhöhungen der betreffende Arbeitnehmer in einen anderen Einkommenssteuertarif landen könnte.

Im nächsten Jahr steigt der Grundfreibetrag um 118 Euro auf 8472 Euro und 2016 um weitere 180 Euro auf 8652 Euro. Der Kinderfreibetrag dürfte ebenfalls steigen und soll 2016 bei 4608 Euro liegen. Wenn der Freibetrag für Kinder steigt, muss zugleich das Kindergeld erhöht werden, damit eine steuerliche Entlastung bestehen bleibt.

Der Grundfreibetrag ist das Existenzminimum und wird nicht mit Steuern belastet. Auf diesen steuerfreien Grundfreibetrag hat jeder Bürger für sich und seine Kinder einen Anspruch. Wenn die Kosten steigen, muss der Freibetrag angehoben werden. Bei Arbeitnehmern und Eheleuten beläuft sich der Grundfreibetrag auf je 8354 Euro.

Der Gesetzgeber verabschiedet alle zwei Jahre den Existenzminimumbericht, wo die Kostenentwicklung bezüglich Miete, Heizung, die häusliche Ausstattung, Kleidung und Ernährung analysiert wird. Basierend auf den ermittelten Daten wird der Umfang des Grundfreibetrags festgestellt und angehoben.

< Hörbücher ab Januar 2015 nur mit 7 Prozent Mehrwertsteuer  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Steuereinnahmen im November 2014 gestiegen >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/steuer-grundfreibetrag-wird-angehoben.html
Gedruckt am Samstag, den 23.09.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: