S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

01.02.2018 - 17:17
Steuereinnahmen 2017 um 4,1 Prozent gestiegen

Im Jahr 2017 verzeichnete der Staat bei den Steuereinnahmen ein Plus von 4,1 Prozent auf 674,6 Milliarden Euro und entspricht 26,3 Milliarden Euro Wachstum, wie der aktuelle Monatsbericht des Bundesfinanzministeriums berichtete.

Der Grund für diesen Zuwachs bei den Steuereinnahmen ist gute Wirtschaftslage, weil daraus steigende Gewinne wie Löhne resultieren. Die Lohnsteuer verzeichnete Einnahmen von 238,8 Milliarden Euro und bedeutet einen Anstieg, der sich auf 5,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahr belief.

Der Bund verbuchte bei den Einnahmen ein Plus von 7,0 Prozent, während die Länder nur eine Einnahmesteigerung von 3,4 Prozent gegenüber 2016 erzielten. Zum vierten Mal hintereinander bereits konnte der Bund einen ausgeglichenen Haushalt vorweisen und musste keine neuen Schulden aufnehmen. Die Steuereinnahmen werden Prognosen zufolge bis zum Jahr 2022 auf über 900 Milliarden Euro steigen.

Die neue Große Koalition plant Steuerentlastungen für Bürger und Unternehmen in Milliardenhöhe. Die Gesamtbelastung aus Steuern und Sozialabgaben soll bei 40 Prozent bleiben. Im weltweiten Vergleich ist die Gesamtbelastung für die Steuerzahler gegenüber anderen Ländern hoch, obwohl die Staatseinnahmen seit Jahren gestiegen sind und spürbare Entlastungen finanziert werden könnten.

< Manipulationen an Registrierkassen verursachen Steuerausfälle  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Schweizer Volksiniative setzt sich für Mikrosteuer ein >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/steuereinnahmen-2017-um-41-prozent-gestiegen.html
Gedruckt am Sonntag, den 18.02.2018 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: