S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

21.02.2015 - 14:41
Steuereinnahmen auf 593 Milliarden Euro geklettert

Die Steuereinnahmen sind im Jahr 2014 um vier Prozent auf 593 Milliarden Euro gestiegen, wie der Monatsbericht des Bundesfinanzministeriums der Öffentlichkeit heute mitteilte. Im Dezember 2014 wurden Rekordeinnahmen von 81,48 Milliarden Euro erzielt. Die Einnahmen aus der Lohnsteuer kletterten um sechs Prozent auf knapp 168 Milliarden Euro und bei der veranlagten Einkommenssteuer wurde ein Anstieg von acht Prozent auf 45,6 Milliarden Euro verzeichnet.

Die Körperschaftssteuer stieg bei den Einnahmen um 2,7 Prozent auf 20 Milliarden Euro gegenüber dem Vorjahr. Die Umsatzsteuer zeichnet sich für 203 Milliarden Euro Anteil an den Steuereinnahmen verantwortlich und entspricht einem Plus von 3,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Solidaritätszuschlag verbuchte ein Einnahme-Plus von 4,6 Prozent auf 15 Milliarden Euro. Die Grunderwerbssteuer konnte ihre Einnahmen wegen des Immobilienbooms gegenüber dem Vorjahr um elf Prozent auf 9,4 Milliarden Euro steigern. Die Erbschaftssteuer verzeichnete im Jahresvergleich eine Steigerung von 17,7 Prozent auf 5,45 Milliarden Euro.

Die Staatseinnahmen steigen seit Jahren und dafür verantwortlich zeichnet sich sowohl die gute Wirtschaftslage als auch solide Lage auf dem Arbeitsmarkt.

< Kalte Progression kostet Bürger mindestens 1 Milliarde Euro  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Deutschland erzielt Milliardenüberschuss >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/steuereinnahmen-auf-593-milliarden-euro-geklettert.html
Gedruckt am Mittwoch, den 20.09.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: