S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

22.03.2016 - 17:16
Steuereinnahmen Februar 2016 enorm gestiegen

Die Steuereinnahmen des Bundes, der Länder und Kommunen sind im Februar 2016 gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat um 5,0 Prozent auf rund 48 Milliarden Euro gestiegen. Im Januar und Februar belief sich das Plus zusammengerechnet auf 4,3 Prozent, während die Steuerschätzung im November noch mit einem Anstieg von 2,3 Prozent gerechnet hatte.

Das Lohnsteueraufkommen kletterte im Februar auf 14 Milliarden Euro und entspricht einer Steigerung von 3,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Umsatzsteuereinnahmen beliefen sich auf 21,3 Milliarden Euro und sind 2,1 Prozent mehr als im Februar 2015.

In den ersten zwei Monaten des laufenden Jahres hatten sich die Steuereinnahmen auf 92,8 Milliarden Euro belaufen, was einem Plus von 4,3 Prozent entspricht. Der Grund für die erfreuliche Entwicklung beim Steueraufkommen ist die gut laufende Konjunktur verbunden mit einer hohen Beschäftigtenzahl, sinkender Arbeitslosigkeit und gestiegenen Konsumausgaben.

Nach Angaben des Bundesfinanzministers Wolfgang Schäuble (CDU) sei die deutsche Wirtschaft schwungvoll in das Jahr 2016 gestartet. Die Inflation wird nach Einschätzung des Bundesfinanzministeriums stabil bleiben und die Reallöhne steigen. Das Wirtschaftswachstum des ersten Quartals dürfte sich staatlichen Angaben zufolge weiter im gesteigerten Tempo fortsetzen. Die Gesamteinnahmen aus Steuern werden sich nach Schätzungen von Wirtschaftsexperten im Jahr 2016 auf rund 685 Milliarden Euro belaufen.

< Facebook schenkt britischen Angestellten Millionen  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Bundesfinanzminister Schäuble plant keine neuen Schulden >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/steuereinnahmen-februar-2016-enorm-gestiegen.html
Gedruckt am Mittwoch, den 25.01.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: