S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

24.04.2017 - 15:10
Steuereinnahmen im März gestiegen

Nach Angaben des Bundesfinanzministeriums sind die Steuereinnahmen im März 2017 um 7,5 Prozent auf rund 66,8 Milliarden Euro gestiegen. Besonders die Umsatzsteuer, Lohnsteuer und Ertragssteuer steuerten ihren Anteil zu dem Plus bei. Im ersten Quartal hatte sich der Anstieg gegenüber gleichen Vorjahreszeitraum auf 6,8 Prozent belaufen und für das Gesamtjahr 2017 rechnen die Steuerschätzer mit einem Plus von 2,9 Prozent. Die Statistik beinhaltet keine Gemeindesteuern und dem Bundesfinanzministerium nach befindet sich die Wirtschafts Deutschlands in einem moderaten Aufschwung.

Das Wirtschaftswachstum hatte sich im vierten Quartal 2016 auf magere 0,4 Prozent belaufen, doch die Experten im Bundesfinanzministerium erwarten im ersten Quartal ein höheres Plus. Die Staatsfinanzen liegen seit Jahren auf einem stabilen Niveau, vor allem weil Milliardenüberschüsse erwirtschaftet werden.

Die Steuereinnahmen werden bis zum 2021 auf mehr als 800 Milliarden Euro steigen und die Steuerzahler sollen davon mit einer Steuerentlastung profitieren. Die Steuerentlastung soll sich nach den bisher bekannten Medienberichten auf maximal 15 Milliarden Euro pro Jahr belaufen. Die Staatsschulden von rund 2,1 Billionen Euro werden in den nächsten Jahrzehnten abgebaut, wenn die Ausgaben-Disziplin der letzten Jahre beibehalten werden sollte. Bei den Sozialausgaben könnte eines Tages das bedingungslose Grundeinkommen (BGE) eingeführt werden, weil dies zur erheblichen Einsparungen in der Bürokratie führen könnte und alle Sozialleistungen ersetzen.

< Arbeitszimmer steuerlich einfacher absetzbar  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Umsatzsteuer-Sonderprüfungen bringen 1,7 Mrd. Euro Mehreinnahmen >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/steuereinnahmen-im-maerz-gestiegen.html
Gedruckt am Samstag, den 23.09.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: