S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

31.08.2011 - 19:50
Steuern für die Currywurst

In Bonn ist die Currywurst zu einem heißen Thema geworden. Dies liegt an der Mehrwertsteuer, die zu entrichten ist. Welche Mehrwertsteuer muss der Gastronom denn für die Currywurst nun zahlen? Sind es die 7 oder die 19 Prozent? Eine sicherlich interessante Frage, die, wie viele meinen, doch leicht zu beantworten sein muss. Aber dies ist gar und gar nicht der Fall. Es stellt sich immer die Frage, ob die Currywurst im Imbiss oder auf der Hand verzehrt wird. Entscheidet sich der Kunde, dass er seine Currywurst im Stehen verzehrt, dann werden sieben Prozent Mehrwertsteuer fällig. Sollte er sich aber einer der Sitzgelegenheiten bedienen und seine Wurst im Sitzen essen, dann werden 19 Mehrwertsteuer fällig. Es handelt sich hier um einen Steuerirrsinn, den sicherlich keiner verstehen kann. Der Bundesfinanzhof aber hat zwei Grundsatz-Urteile genannt. Sicherlich ist es den Imbissinhabern lieber, wenn all ihre Kunden die Currywurst im Stehen essen würden, aber si einfach ist das gar nicht. Schließlich kann man nicht jedem zumuten, dass er in seiner Mittagspause einen Snack auf die Hand nimmt. Verantwortlich für die korrekte Abführung der Steuern sind natürlich die Inhaber der Frittenbuden. Da darf bei der Steuerprüfung einfach nichts falsch laufen. Derzeit arbeitet das Bundesfinanzministerium an einer Vorlage, wie Finanzämter mit den zwei Grundsatz-Urteilen umgehen müssen.

< Bestatter muss Kostenvoranschlag mit Mehrwertsteuer erstellen  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Mehrwertsteuer für neue Immobilien gesenkt >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/steuern-fuer-die-currywurst.html
Gedruckt am Dienstag, den 17.01.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: