S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

19.12.2017 - 17:48
Steuerzahler profitieren 2018 von einer Entlastung

Im Jahr 2018 können sich Steuerzahler auf eine Entlastung freuen, weil die Freibeträge angehoben werden und die Steuerlast vermindert wird. Der steuerfreie Grundfreibetrag steigt von 8820 Euro auf 9000 Euro für Alleinstehende und 18000 Euro für Paare. Der Steuertarif wird zur Reduzierung der „kalten Progression“ angepasst und resultiert in einer sinkenden Steuerbelastung.

Der Unterhaltshöchstbetrag klettert auf 9000 Euro, bis zu dieser Summe können Personen die bedürftige Angehörige unterstützen die Zahlungen abziehen. Die Beiträge für die Basisabsicherung der Krankenversicherung und zur Pflegeversicherung lassen sich ebenfalls steuerlich absetzen. Der Rentenbeitragssatz sinkt um 0,1 Prozent auf 18,6 Prozent.

Die Altersvorsorge gewinnt an Bedeutung, denn Beitragszahlungen in die gesetzliche Rentenkasse, Rürup-Verträgen oder beruflichen Versorgungswerken können im nächsten Jahr bis zu einer Summe von 23.712 Euro abgezogen werden und entspricht einem Plus von 350 Euro gegenüber 2017. Als Sonderabgaben sind 86 Prozent der Beiträge abziehbar nach 84 Prozent in diesem Jahr. Die Grundzulage für Riester-Sparverträge wird um 21 Euro auf 175 Euro angehoben. Der Grenzbetrag verdoppelt sich von vier auf acht Prozent der Bemessungsgrenze und sind 6240 Euro.

Das Kindergeld wird um 2,00 Euro erhöht und der Kinderbetrag steigt auf 4788 Euro pro Jahr. Die Belastung für Rentner steigt, da der steuerpflichtige Rentenanteil auf 76 Prozent klettert und 24 Prozent der Renten steuerfrei bleiben. Im kommenden Jahr können Arbeitsmittel wie einen Drucker oder Büromöbel bis zu einem Betrag von 800 Euro sofort abgesetzt werden, alles darüber hinaus muss über die Nutzungszeit abgeschrieben werden.

< EU vereinfacht Umsatzsteuer-Zahlungen  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Deutsche Staatsschulden gesunken >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/steuerzahler-profitieren-2018-von-einer-entlastung.html
Gedruckt am Dienstag, den 24.04.2018 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: