S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

25.03.2014 - 11:27
Umsatzsteuer bei Kleinbetragsrechnungen

Bei Kleinbetragsrechnungen müssen umsatzsteuerliche Kleinunternehmern aufpassen, weil dies finanzielle Konsequenzen haben und damit sehr teuer werden könnte. Nach einem aktuellen Urteil des Bundesfinanzhofs (Aktenzeichen XI R 41/12) bedeuten der Rechnungsbetrag und der Steuersatz auf einer Kleinbetragsrechnung bis 100 Euro einen Steuerbetrag. In dem aktuellen Fall wurden Kleinbetragsrechnugen bis höchstens 100 Euro seitens eines umsatzsteuerlichen Kleinunternehmers mit einem Quittungsblock an Kunden ausgestellt.

Auf dem Ausdruck war jeweils “inkl. 16 % MwSt.” zu sehen. Bei einer Betriebsprüfung kam der prüfende Finanzbeamte zum Ergebnis, dass dies ein unberechtigter Steuerausweis sei und errechnete eine Steuernachzahlung von 4.977 Euro. Vor dem Finanzgericht Nürnberg reichte der betroffene Kleinunternehmer eine Klage gegen diese Entscheidung ein und bekam in der ersten Instanz auch sein Recht zugesprochen.

Einen nicht erlaubten Steuerausweis konnten die Finanzrichter nicht feststellen, da nur der Prozentsatz ausgewiesen war aber nicht der Umsatzsteuerbetrag. Im Gegensatz dazu sahen die Richter des Bundesfinanzhofs darin hingegen schon einen Steuerbetrag und verwiesen dabei besonders auf den Zweck des Umsatzsteuerausweises. Zur Vermeidung eines steuerlichen Risikos sollten Kleinunternehmer bei Rechnungen bis 150 Euro keine Umsatzsteuer angeben.

< "Aufstand" der Tessiner Unternehmer  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Steuereinnahmen im Februar gesunken >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/umsatzsteuer-bei-kleinbetragsrechnungen.html
Gedruckt am Montag, den 18.12.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: