S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

14.01.2015 - 22:57
Umsatzsteuer beim Handy-Import aus China

Seit der chinesische Handyhersteller Xiaomi den Smartphone-Markt mit seinen hochwertig ausgestatteten Smartphones wie dem Hongmi 1S, 2S oder MI4 aufrollt, fragen sich viele Verbraucher, ob sich der Kauf eines solchen Handy aufgrund des günstigen Preises lohnt. Generell muss beim Import eines Smartphones, Tablets oder anderen Produkts ab einem Warenwert von 22 Euro der volle Umsatzsteuersatz auf den Kaufpreis gezahlt werden.

Das Xiaomi Hongmi 1S kostet bei einem Importhändler durchschnittlich 130,00 Euro plus 20,00 Euro Versandkosten. Beim Versand nach Deutschland passiert das Smartphone den Zoll. Sollte das bestellte Handy vom Zoll tatsächlich überprüft werden, erfolgt die Erhebung der Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19 Prozent auf den Kaufpreis. Der fällige Umsatzsteuerbetrag wird entweder bei der Abholung am Zollamt direkt bar bezahlt oder alternativ beim Postboten oder Paketdienst.

Bei der Bestellung eines Produkts aus China gibt es Onlineshops, die auch einen Versand direkt aus Deutschland anbieten und spart die Zollgebühren. Der Einkauf chinesischer Produkte hat sich in den letzten Jahren verbessert, da sich viele Händler auf den Import spezialisiert haben und die Zollformalitäten übernehmen. Die fälligen Zollgebühren sollten beim Waren-Import immer berücksichtigt werden.

< Volle Mehrwertsteuer bei Saunen ab Juli 2015  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Kalte Progression kostet Bürger mindestens 1 Milliarde Euro >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/umsatzsteuer-beim-handy-import-aus-china.html
Gedruckt am Montag, den 18.12.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: