S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

21.06.2011 - 17:00
Umsatzsteuer und der Leistungsbezug für Unternehmen

Im Mehrwertsteuersystem ist der Vorsteuerabzug ein sehr wichtiges Element. Dieses gewährleistet nämlich, dass für den Unternehmer die Umsatzsteuer neutral bleibt und kein Kostenelement wird. Allerdings muss hier auch einiges beachtet werden. Sollten Leistungen bezogen werden, die nicht das Unternehmen betreffen, dann kann auch kein Vorsteuerabzug geltend gemacht werden. Leistungen, die sowohl für unternehmerische als auch nichtunternehmerische Zwecke, so genannte gemischte Nutzung, dienen, müssen nach besonderen Regelungen berechnet werden. Ein Gegenstand, der dem Unternehmen zugeordnet werden soll und für den dann auch der Vorsteuerabzug geltend gemacht werden kann, muss wenigstens mit 10 Prozent für unternehmerische Zwecke genutzt werden. Handelt es sich hierbei aber um eine so genannte sonstige Leistung, die von einem Unternehmer bezogen wird, dann muss diese auch innerhalb des Unternehmens eingesetzt werden. Hier aber gilt keine Mindestverwendung. Sollte in Unternehmer eine Leistung für das Unternehmen und auch privat nutzen, dann muss das Zuordnungswahlrecht angewendet werden. Die bezogenen Leistungen können dem Unternehmen ganz oder teilweise zugeordnet werden. Möglich wäre es auch, dass die dem Privatbereich im vollen Umfang zugeteilt werden.

< Frühstück wird zur Steuerfalle  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Auskunft vom Finanzamt hat keine Gültigkeit >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/umsatzsteuer-und-der-leistungsbezug-fuer-unternehmen.html
Gedruckt am Montag, den 29.05.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: